top of page
Geflochtene Schale „Hanfes“

Geflochtene Schale „Hanfes“

55,00 €Preis

Diese Flechtschale entstand unter den geübten Händen des 85-jährigen Niazi amca und seiner Frau Fatma teyze. Sie flechten dazu die Weizenstiele in der Mitte flach und zu den Rändern hin geneigt. Für die Weizenstiele werden die Weizen mit einer Sichel geerntet, die Stiele werden von den Weizenköpfen getrennt und mit Naturfarben eingefärbt.

 

Du kannst unsere Schalen auf vielfältige Weise nutzen - ob als Wanddekoration oder Obstschale. Früher dienten diese Schalen dem täglichen Gebrauch: als Siebe für Bulgur, zum Waschen von Gemüse oder als Servierplatten auf den Sofras (Bodentische), um die sich die ganze Familie versammelte. Selbst bei der Zubereitung der leckeren Nachspeise Künefe, für die Antakya bekannt ist, kamen sie zum Einsatz. Beim Braten wurde die Künefe zwischen zwei Schalen gewendet. Und dann? „Da die meisten von uns zu Hause kein fließendes Wasser hatten, haben wir die Schalen draußen an Brunnen und in Schüsseln gewaschen und zum trocknen an die Hauswand gehängt“, erzählt Fatma teyze. Was heute in Istanbuls Häusern also als Wanddekoration wiederentdeckt wird, entstand früher aus einem Bedürfnis heraus. An den Häusern des Dorfes hingen überall bunte Schalen mit Mustern und Motiven zum trocknen und machten das Leben ein wenig lebendiger und schöner. Bring mit unseren Schalen auch mehr Freude in dein Heim!

 

Durchmesser: 37 cm

 

Dieses Produkt wird in Handarbeit hergestellt und kann dadurch kleinere Unregelmäßigkeiten aufweisen. Gerade das macht es einzigartig. Jedes unserer Produkte ist ein Unikat.

Ähnliche Produkte